Kulinarische Abenteuer im Odenwald und an der Bergstraße
Darmstadt

Liebigs Fleischextrakt

Aus dreißig Kilo bestem Rindfleisch wird ein Kilo Konzentrat
Liebig Fleischextrakt

Dem 1803 in Darmstadt geborenen Justus von Liebig verdanken wir nicht nur meinen so ungeliebten Chemie-Unterricht, sondern auch ein Fleischkonzentrat, das bis zum heutigen Tag ohne den Zusatz von Fremdstoffen produziert wird. Man kann daraus Fleischbrühe herstellen oder Suppen und Saucen damit pimpen. Heute haben billigere pflanzliche Würzen wie Maggi oder Knorr dem Fleischextrakt Liebigs wirtschaftlich den Rang abgelaufen, aber nach echtem Fleischextrakt schmecken diese Surrogate wahrlich nicht gerade.

weiterlesen

Typisch Heinerisch

Darmstädter Kräuter-Zickli auf Odenwälder Grünkern-Risotto

Uns –­ Chris Keylock (Labsal), Michael Frank und Thomas Hobein – ging es bei dem Koch-Battle „Tischlein deck dich“ um „echte“ regionale Küche, modern interpretiert und einfach zuhause nachkochbar. Alle Hauptdarsteller des Gerichts stammen aus dem Odenwald, die Kräuter aus dem Garten in der Klause am Hauptbahnhof.

weiterlesen

Tischlein deck dich

Auf der Suche nach einem original Darmstädter Gericht

Drohender Regen, Endspiel im Confed Cup und eine Gegenveranstaltung in der Stadtmitte namens Heinerfest definierten am Sonntag, den 2. Juli 2017, die Rahmenbedingungen für die Veranstaltung „Tischlein deck dich“. Doch dieses kulinarische Überraschungs-Ei setzte sich durch und präsentierte den Besuchern Spannung, Spaß und was zum Essen. Und nicht nur den Besuchern – sondern auch den Veranstaltern und den Köchen.

weiterlesen

In Griesheim ging es wieder lecker zu

Zu Besuch bei der zweiten Genusserlebnismesse „Fein & Lecker“
Genusserlebnismesse Fein und Lecker, Oktober 2016 in Griesheim

Bereits zum zweiten Mal wurde aus der noch jungen Idee in der Griesheimer Wagenhalle feine und leckere Realität. Wieder präsentierten zahlreiche Aussteller ihre Produkte vor, luden zum Genießen ein und natürlich auch zum Kauf. Und wieder strömten die Besucher in die Halle, um sich zu informieren, aber vor allem um sich verführen zu lassen und um sich dem Genuss hinzugeben. Denn so soll es sein.

weiterlesen

Yook

und wie sie den Wein entdeckte
Geunhye York im vinocentral

Sie hat den gleichen Vornamen wie die derzeitige koreanische Präsidentin – Geunhye. Und weil den hier niemand aussprechen kann oder will, nennt sie jeder bei ihrem Nachnamen. Yook. Im Darmstädter vinocentral berät sie Kunden zum Thema Wein. Yook liebt ihren Job und den Wein – und das obwohl Korea nicht gerade ein Land mit großer Weintradition ist, wie sie uns verraten hat.

weiterlesen

Wo wir weitere kulinarische Abenteuer erleben