Kulinarische Abenteuer im Odenwald und an der Bergstraße
regionale Küche

Typisch Heinerisch

Darmstädter Kräuter-Zickli auf Odenwälder Grünkern-Risotto

Uns –­ Chris Keylock (Labsal), Michael Frank und Thomas Hobein – ging es bei dem Koch-Battle „Tischlein deck dich“ um „echte“ regionale Küche, modern interpretiert und einfach zuhause nachkochbar. Alle Hauptdarsteller des Gerichts stammen aus dem Odenwald, die Kräuter aus dem Garten in der Klause am Hauptbahnhof.

weiterlesen

Schlachteplatte deluxe

Sauerkraut aus eigener Herstellung mit allem drum und dran

Oscar Wilde sagte einst: Ich habe einen ganz einfachen Geschmack. Ich bin immer mit dem Besten zufrieden.“ Recht hatte er, der Oscar. Geht uns ebenso. Und im Winter kann es für uns ruhig auch etwas deftiger sein. Zeit also, dass unser selbstgemachtes Sauerkraut auf den Tisch kommt. Aber mit ordentlich was Leckerem dabei.

weiterlesen

Herbst-Gedicht

Eine Maronen-Creme-Suppe à la Chris Keylock
Maronen_Esskastanien

Herbst. Es ist, als würde die Natur noch einmal alles geben, bevor sie sich im Winter zur wohlverdienten Ruhe begibt. Sie protzt geradezu und präsentiert sich in einer atemberaubenden Vielfalt von Farben, Aromen und Genüssen. Untrennbar mit dieser Jahreszeit verbunden ist der unvergleichliche Geschmack der Ess-Kastanie oder auch Marone.

weiterlesen

In Schäfers Garten

Ein Blick hinter das Gasthaus „Zum Hirsch“ in Bad König / Fürstengrund
Bohnen im Garten des Odenwaldgasthauses Zum Hirsch in Bad König Fürstengrund

Sigrid und Rainer Schäfer betreiben nicht etwa ein Gasthaus – sie leben es. Sie leben es saisonal und regional. Trends sind ihnen schnuppe. Wahrhaftigkeit und Nähe sind ihnen wichtig. Und was sie euch bieten, nennen sie „Von Unserm“. Und das, Freunde, meinen sie auch so.

weiterlesen

Wo wir weitere kulinarische Abenteuer erleben