Kulinarische Abenteuer im Odenwald und an der Bergstraße

Empfehlungen

Zum Kreiswald

Mitten in Rimbach die B38 nach Westen hin verlassen und dann immer geradeaus – dann landet man automatisch im Landgasthof „Zum Kreiswald“. Hier präsentiert das Team um Gerhard Fritz im Restaurant und im Biergarten leckere Gerichte, in denen man seine regionale Verbundenheit und seinen hohen Qualitätsanspruch schmeckt. Das Obst, das in der Küche verarbeitet wird, stammt zum großen Teil von den eigenen Streuobstwiesen. Das Angebot des Familienbetriebs reicht dabei von der Odenwälder Vesper über die klassische regionale Küche bis hin zu Menüs für wahre kulinarische Feingeister – abgerundet durch Bergsträßer Weine oder einen Apfelwein aus eigener Herstellung .

 

Spezialitäten

Freunde eines edlen Tropfens sind hier genau an der richtigen Adresse, denn zum „Kreiswald“ gehört seit 1866 auch eine Brennerei. Und Gerhard Fritz führt diese lange Tradition nicht nur leidenschaftlich fort – er gibt auch unterhaltsame Einblicke in Leben und Streben eines Erzeugers von Edelbränden z.B. während einer Verkostung (nach Voranmeldung). Schon manch einer ist hier als „Kreiswälder Edelbrandritter“ vom Hof geritten bzw. gefahren.
Und: Wer hier inmitten der Natur etwas länger bleiben möchte, sollte sich die Ferienwohnungen anschauen.

Adresse

Gasthaus Zum Kreiswald
Im Kreiswald 9
64668 Rimbach/Odw.

Öffnungszeiten

Sa.–So. 10:00–21:00
Mo.–Mi. 11:00–21:00 Uhr
In der Nebensaison vom 02.12.–28.02. abweichend:
Mo.–Mi. nur bis 17:00 Uhr geöffnet

Do. und Fr. Ruhetag

Für Feiern o.ä. öffnen wir gerne auch auf Anfrage

Ferien 2017: vom 16.11.–01.12.2017





Wo wir weitere kulinarische Abenteuer erleben