Kulinarische Abenteuer im Odenwald und an der Bergstraße

Mal was Geflügeltes

zum Weihnachtsfest und zum Jahreswechsel
Engel_titel

Liebe Freunde, liebe Unterstützer, liebe Liebe,

für Augustinus war ein Engel kein himmlisches Wesen, sondern eine Aufgabe. Eine Herausforderung, die es zu bewältigen galt.

Wir haben uns die Aufgabe gestellt, die Region Bergstraße / Odenwald und auch ein wenig vom Drum-Herum, kulinarisch zu entdecken und davon zu erzählen.

Das erledigen wir jetzt seit Mai dieses Jahres Woche für Woche und hoffentlich noch ganz lange in der Zukunft, denn wir tun das sehr gern.

All das macht uns vielleicht nicht zu Engeln im engeren Sinne (na ja, vielleicht ein ganz klitzekleines bisschen), aber im augustinischen sicher.

Wie dem auch sei, jetzt geht das erste Jahr zu Ende. Weihnachten steht vor der Tür, die Gänse auf den Wiesen sind beunruhigt, auch so manches Rind riecht schon (wie ein) den Braten und wir … wir lassen für einige Tage das Auto geparkt, die Kamera in der Tasche und die Schreibmaschine ausgeschaltet, um im Kreise unserer Familien und Freunde ein wenig Luft zu holen und aufzutanken. Und um uns Weihnachten hinzugeben.

Aber dann werden wir auch schon wieder mit den Flügeln schlagen, denn es gibt so viel zu entdecken und zu erzählen – über den Odenwald, die Bergstraße und all die Menschen dort.

Euch und Euren Familien und Freunden wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest und den Start in ein neues Jahr, das so gut wird, wie es sich niemand ausmalen kann.

Das alles wünschen wir Ihnen, Euch und ganz besonders Dir.

Michael, Thomas, Wolfgang

 

(Beim Schreiben gehört: „Be.Angeled“ von Jam & Spoon Feat. REA)

2 Kommentare zu “Mal was Geflügeltes

  1. Eric

    Die Wünsche gebe ich gerne zurück und freue mich auf weitere spannende Geschichten. Euer Blog ist eine echte Bereicherung. Persönlich und für die Speise- und Getränkekammer:-)

    Ein wunderbares Weihnachtsfest
    Eric

    1. Thomas Hobein

      Vielen Dank, Eric

      das hören wir sehr gerne, also wirklich sehr, sehr gerne.

      Guten Rutsch

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Wo wir weitere kulinarische Abenteuer erleben