Kulinarische Abenteuer im Odenwald und an der Bergstraße

Es gibt vieles zu entdecken

Kommt einfach mit, wenn wir zu unseren Streifzügen in den Odenwald und an die Bergstraße aufbrechen. Wenn wir getrieben von Neugier, Hunger und Durst auf Tierisches, Pflanzliches und allzu Menschliches stoßen. Kommt einfach mit.

Fangfrisch in den Salzmantel

oder von einem lebhaften Ruhetag in der Goldenen Nudel
die im Salzmantel gegarte Lachsforelle

Sitzen eine Französin, ein Syrer, ein Niedersachse und jede Menge Hessen an einem Tisch und essen Lachsforelle – das ist kein Witz, sondern ein Ruhetag in der Ober-Ramstädter Goldenen Nudel. Denn Angi und Ingo Habliks Leidenschaft für richtig gute Produkte und unkomplizierte, spontane Küche kennt keinen freien Tag.

weiterlesen

Der regionale Anti-Back-Shop

Bäckerei, Konditorei und Café – Riesinger
Konditorin Alexandra Schwinn bei Riesiger

In einer Zeit, in der fast täglich eine Bäckerei schließt, reicht es längst nicht mehr aus, wenn du deinen Job als Bäcker und Konditor verdammt gerne machst. Du musst schon tief in der Region verwurzelt sein und die Menschen vor Ort müssen dir wirklich wichtig sein, damit du das durchziehst – so wie die Familie Riesinger das in Beerfelden tut.

weiterlesen

Der Beckenrand Hotdog

Das Wurst-Brot vom Grill im Odenwald-Style
Der komplette Beckenrand Hotdog aus dem Odenwald mit Kochkäse und verschiedenen Toppings

Wenn euch der kleine Hunger überfällt, müsst ihr nicht gleich vermilchreisen. Es reicht, wenn ihr nach Güttersbach ins Freibad fahrt. Denn dort serviert Christopher Keylock nicht nur einige Schnell-Imbisse, die gewissermaßen als lecker zu bezeichnen sind. Nein, er präsentiert manchmal, also eher schon ziemlich manchmal, zu ganz speziellen Anlässen auch etwas ganz Spezielles (und nur dann) – wie diesen Beckenrand Hotdog aus Bratwurst, Kochkäse, Birnen-Mayonnaise und einigen Toppings. Den gibt es nämlich exklusiv nur während eines Turniers, in dem Europäer ihre fußballerischen Kräfte messen.

weiterlesen

Die essbare Stadt

Was Darmstadt sein kann – weil es das sein kann
_MG_9460_web

„Wir wollen Darmstadt zur »Essbaren Stadt« machen. Ganz nach dem Vorbild der »Essbaren Stadt Andernach« und laden Euch alle herzlich dazu ein, mitzumachen und mitzugestalten!“ So stand es in der Einladung und wir sind dann mal hin.

weiterlesen

Leichte Sommerküche mit Rosenblüten

Ein Blick in die Küche des Restaurants „Goldene Nudel“ in Ober-Ramstadt
IMG_5490_Titel_web

Die Rose ist die große Verführerin unter den Blumen. Sie inspiriert die Menschen seit jeher. Als Symbol der Liebe erwächst aus ihr Musik, Kunst und Schönheit. Aber sie lindert als heilende Pflanze auch viele unserer Beschwerden – eigentlich ja auch ein Akt der Liebe. Und da Liebe ja bekanntlich auch durch den Magen geht haben uns Angi und Ingo Hablik nach Ober-Ramstadt in die Goldene Nudel eingeladen, um mal zu probieren.

weiterlesen

Wo wir weitere kulinarische Abenteuer erleben