Kulinarische Abenteuer im Odenwald und an der Bergstraße
Gerichte

Leichte Sommerküche mit Rosenblüten

Ein Blick in die Küche des Restaurants „Goldene Nudel“ in Ober-Ramstadt

Die Rose ist die große Verführerin unter den Blumen. Sie inspiriert die Menschen seit jeher. Als Symbol der Liebe erwächst aus ihr Musik, Kunst und Schönheit. Aber sie lindert als heilende Pflanze auch viele unserer Beschwerden – eigentlich ja auch ein Akt der Liebe. Und da Liebe ja bekanntlich auch durch den Magen geht haben uns Angi und Ingo Hablik nach Ober-Ramstadt in die Goldene Nudel eingeladen, um mal zu probieren.

weiterlesen

Semmede und Balleklöß

Über das Buch „Speis und Trank im Odenwald" von Karl Schwinn

Wenn sich die nassen Novemberstürme über Odenwald und Bergstraße austoben ist es an der Zeit die kulinarische Entdeckungsreise auf dem heimischen Sofa fortzusetzen, etwas Leckeres zu entkorken und ein Buch zur Hand zu nehmen, das dich den ursprünglichen Lebensmitteln der Region ein ganzes Stück näher bringt.

weiterlesen

Holla der Holler

Der Holundersirup aus der Versuchsküche für Endlich! Gutes.
Hollunder-Sirup

Wenn der Frühling seinen Platz im Jahr für den Sommer räumt – dann blüht der Holunder. Also je nach Wetterlage irgendwann zwischen Mai und Juni. Ihr müsst nicht lange suchen. Denn in dieser Zeit ist es im Odenwald und an der Bergstraße eher schwierig keinen Holunder zu finden.

weiterlesen

Wo wir weitere kulinarische Abenteuer erleben