Kulinarische Abenteuer im Odenwald und an der Bergstraße
regionale Küche

Odenwälder Trio

Ein Chutney aus Bier und Äpfeln zum Odenwälder Frühstückskäse
Apfel-Bier-Chutney aus dem Odenwald

Hier spielt die Musik, tönte einst die Werbung einer Brauerei aus dem Sauerland. Die Musik gehört aber nicht ins Sauerland, sondern zum Handkäs’ in Hessens tiefem Süden. Und damit nicht immer alles wie die alte Leier klingt, schlage ich hier mal neue Töne an – komponiert von Koch Björn Freitag.

weiterlesen

Bergsträßer Frühling

Marc-André Kaltwasser tischt Heimat auf
Bergsträßer Frühling

Ich erzähle euch hier von einem Teller, der einer Bühne gleicht, auf der gerade ein lustvolles Theaterstück aufgeführt wird, das vom frischen und farbigen „Bergsträßer Frühling“ erzählt. Jeder der eigenwilligen Darsteller gibt dabei sein Bestes, um das Publikum zu begeistern, ordnet sich dann aber doch der kulinarischen Inszenierung des Regisseurs Marc-André Kaltwasser unter. Also, lasst das Spiel beginnen – lebendig, bunt, pointiert, weich, knackig, knusprig, aromatisch und vor allem regional und saisonal.

weiterlesen

Das Kochkäseschnitzel

Typologie einer Odenwälder Spezialität
Das Odenwälder Kochkäseschnitzel oder Odenwälder Kochkäs' Schnitzel

Liebe Leute aus Buxtehude, Kyritz an der Knatter oder Castrop-Rauxel, wenn ihr tief in Hessens Süden vordringt stoßt ihr auf eine kulinarische Besonderheit, die das deutschlandweit beliebte Schnitzel mit der regionalen Spezialität namens Kochkäse vereint – das Odenwälder Kochkäseschnitzel.

weiterlesen

Wo wir weitere kulinarische Abenteuer erleben