Kulinarische Abenteuer im Odenwald und an der Bergstraße
Dessert

Süße Grießknödel

Im Mantel aus Mohn und Mandel
Grießknödel im Mantel aus Mohn und Mandel an Himbeersauce

Für süße Grießknödel ersetzt man gegenüber den Knödeln zur Suppeneinlage den Hartweizen durch Weichweizen und den Schnittlauch durch Mohn und Mandeln. Also so ähnlich wie in Asterix und die Normannen, wo man frei nach Goscinny für Wildschwein á la creme Schlagsahne nimmt, wie für Erdbeeren á la creme. Nur dass man statt Erdbeeren eben Wildschwein …

weiterlesen

Milchreis für Erwachsene

mit Rotweinzwetschgen aus dem Gasthaus „Zur Schmelz“
Milchreis für Erwachsene mit Rotweinzwetschgen aus dem Gasthaus "Zur Schmelz" im Odenwald

Die spontane Gier nach einem Dessert fällt mich nur selten an. Aber Ostersonntag überkam sie mich, diese ungehemmte Lust. Nur eingekauft hatte ich natürlich nix. Wie soll man denn auch wissen, wann und wonach die Gier in einem erwacht. Aber der Blick auf meine Vorräte versprach Rettung in Form eines Einweckglases mit Rotweinzwetschgen.

weiterlesen

Voll die Achtziger

Herrencreme mit flambierten Birnen
Herrencreme mit Birnen

Trotzen wir doch einfach mal allen Küchentrends und begeben uns wie Martin Mcfly auf eine Zeitreise. Lassen wir uns vom DeLorean mit Fluxkompensator in die Zeit der Film-Trilogie „Zurück in die Zukunft“ und der Herrencreme zurücktragen – in die achtziger Jahre des zwanzigsten Jahrhunderts.

weiterlesen

Wo wir weitere kulinarische Abenteuer erleben