Kulinarische Abenteuer im Odenwald und an der Bergstraße
Fleisch

Das Kochkäseschnitzel

Typologie einer Odenwälder Spezialität
Das Odenwälder Kochkäseschnitzel oder Odenwälder Kochkäs' Schnitzel

Liebe Leute aus Buxtehude, Kyritz an der Knatter oder Castrop-Rauxel, wenn ihr tief in Hessens Süden vordringt stoßt ihr auf eine kulinarische Besonderheit, die das deutschlandweit beliebte Schnitzel mit der regionalen Spezialität namens Kochkäse vereint – das Odenwälder Kochkäseschnitzel.

weiterlesen

Buchstabensuppe

Ein kurzer Blick in unser Bücherregal

Wir lassen uns unvoreingenommen, aber nicht unvorbereitet auf unsere kulinarischen Abenteuer im Odenwald und an der Bergstraße ein. Und wenn die Spontanität doch einmal siegt, prüfen wir ordnungsgerecht hinterher das Erlebte. Dazu recherchieren wir immer im Netz, manchmal in Zeitschriften und sehr oft in Büchern. Heute wollen wir euch mal drei recht aktuelle Bücher vorstellen, die unsere Bibliothek ergänzen. Bücher, die nicht nur für Leseratten und Bücherwürmer interessant sind, sondern für alle, die es wirklich wissen wollen.

weiterlesen

Nose to tail

Ein Gespräch mit Metzgermeister Steffen Urich
Landmetzgerei Urich, Steffen Urich

1999 veröffentlichte Fergus Henderson das Kochbuch „Nose to Tail Eating: A Kind of British Cooking“. Dabei geht es dem studierten Architekten und kochenden Autodidakten darum, dass man aus Respekt vor den geschlachteten Tieren möglichst alles verwerten sollte. Entsprechend legt er in seinen Ausführungen großen Wert auf die Zubereitung von Innereien. Sein Buch erfreute und erfreut sich weltweiter Beachtung, insbesondere in Fachkreisen. Henderson ist inzwischen auch mit einem Michelin Stern bewertet. Doch wie nimmt ein breites Publikum seine Philosophie auf. Wir haben mal mit Metzgermeister Steffen Urich in Bad König darüber gesprochen. 

weiterlesen

Wo wir weitere kulinarische Abenteuer erleben