Kulinarische Abenteuer im Odenwald und an der Bergstraße
Groß-Umstadt

Das Heiligabend-Dilemma

Welcher Wein passt zu Kartoffelsalat und Würstchen?
Welcher Wein von der Bergstraße passt zu Kartoffelsalat mit Würstchen

Nix isst der Deutsche samt Familie lieber an Heiligabend als Kartoffelsalat mit Würstchen. Aber muss es dazu immer ein kühles Blondes für die Erwachsenen sein? Ich habe mal einigen Winzern an der Bergstraße ein Kartoffelsalatrezept zukommen lassen und gefragt, welchen Wein sie dazu aus ihrem Programm empfehlen.

weiterlesen

Odenwälder Inselperle

Die regionale Weinschorle aus Hessens tiefem Süden
Odenwälder Inselperle, die Weinschorle aus Hessens tiefem Süden

Die Idee war einfach. Und das Ergebnis schmeckt nach Heimat – aber prickelnd frisch. Denn hier treffen sonnenverwöhnte Weine der Odenwälder Weininsel auf bestes Quellwasser aus dem tiefen Brunnen der Privat-Brauerei Schmucker in Mossautal – anders ausgedrückt: Endlich Gutes aus der Region in einer Flasche. Das perlt in jeder Hinsicht, sage ich euch.

weiterlesen

Endlich Selbstversorger

Über Claudia Weber, eine südhessische Mittelschwedin
Claudia Weber, Selbstversorgerin

In Deutschland teilen sich rund 226 Einwohner einen Quadratkilometer – im mittelschwedischen Ljusarsberg nur acht. Unter ihnen Claudia Weber, aufgewachsen in Seeheim-Jugenheim und lange Zeit Wahl-Groß-Umstädterin. Seit 2011 lebt sie als Selbstversorgerin mitten im schwedischen Wald mit Ziegen, Schafen, Hühnern, Enten und Katzen. Ihr Briefkasten liegt drei Kilometer von ihrem Haus entfernt, zum nächsten Nachbarn braucht sie etwa fünf Kilometer. Das muss man wollen, denke ich. Also habe ich mal angerufen und nachgefragt.

weiterlesen

Vier für Umstadt

Im Namen der Odenwälder Winzergenossenschaft Vinum Autmundis
Vinum Autmundis, vier 2015er_web

Die drei Musketiere waren ja bekanntlich vier. Drei tolle Typen und dann eben noch D’Artagnan. Aus Groß-Umstadt kommen auch drei tolle Typen und dann eben noch eine Weißburgunder Auslese, im Barrique ausgebaut. Und wir haben uns mit denen angelegt. Zwei Mal. Mit etwas unterschiedlichem Ende.

weiterlesen

Wo wir weitere kulinarische Abenteuer erleben