Kulinarische Abenteuer im Odenwald und an der Bergstraße
Darmstadt

Semmede aus Kartoffeln

Der krass krosse Kartoffel-Crunch
Semmede aus Kartoffeln auch bekannt als Semele, Bröselhaber, Zwuler oder Kartoffel-Brösel-Schmarrn

ußerlich erinnert dieses fast vergessene, einfache Gericht an Streusel, die in Fett knusprig ausgebacken werden. Im Odenwald bestehen sie aus einem Buchweizenteig. In anderen Regionen werden sie aus Kartoffeln gemacht. Dieser Variante widme ich mich dieses Mal und präsentiere euch die knusprigste Bratkartoffel der Welt, wenn nicht gar der ganzen Galaxie. 

weiterlesen

Süße Grießknödel

Im Mantel aus Mohn und Mandel
Grießknödel im Mantel aus Mohn und Mandel an Himbeersauce

Für süße Grießknödel ersetzt man gegenüber den Knödeln zur Suppeneinlage den Hartweizen durch Weichweizen und den Schnittlauch durch Mohn und Mandeln. Also so ähnlich wie in Asterix und die Normannen, wo man frei nach Goscinny für Wildschwein á la creme Schlagsahne nimmt, wie für Erdbeeren á la creme. Nur dass man statt Erdbeeren eben Wildschwein …

weiterlesen

Das letzte Kochkäse-Schnitzel

Ein Würfelspiel für zwei bis sechs Personen
Das letzte Kochkäse-Schnitzel. Ein Würfelspiel für bis zu sechs Personen

Seit einiger Zeit bin ich dem Odenwälder Kochkäse-Schnitzel auf der Spur. Aber mitten in meinen Recherchen wird die Welt von etwas ungenießbarem überrollt, von einem Virus. Die Devise lautet: Drin bleiben. Aber Ideen dürfen raus. Und hier kommt eine – ein Würfelspiel, dass vielleicht einige ungewollte Minuten zuhause verkürzt.

weiterlesen

Wo wir weitere kulinarische Abenteuer erleben