Kulinarische Abenteuer im Odenwald und an der Bergstraße
Käse

Alles Super!

Die Milchzapfanlage in der Molkerei Hüttenthal
Molkerei_Hüttenthal_

Keine Frage: Plastikmüll muss vermieden werden. Doch während sich die Brüsseler EU-Kommission dabei an einen – nein, nicht Strohhalm, sondern an einen Trinkhalm aus Plastik – klammert, um von der Ohnmacht gegenüber der Industrie und von der eigenen Ideenlosigkeit abzulenken, wird man anderswo einfach schon mal aktiv – zum Beispiel im Odenwald bei der Molkerei Hüttenthal – und setzt dabei auf die Akzeptanz der Kunden.

weiterlesen

Vom Butterbrote

Grundformen eines Klassikers oder so
Butterbrot mit Wurst auf Graubrotbasis

Stulle, Bemme oder Butterbrot – das sind verschiedene Worte für ein einfaches, aber grundehrliches Gericht, das in den unterschiedlichsten Variationen überall in Deutschland zu finden ist. Ich habe mal über verbindende Gesetzmäßigkeiten dieses kulinarischen Baukastens nachgedacht und das Ganze wissenschaftlich bebildert.

weiterlesen
4 Kommentare 16. Februar 2017 , , , ,

Frischwärts

Ein kurzer Besuch in der Molkerei Hüttenthal

Wer sich im Odenwald und an der Bergstraße auf kulinarische Spurensuche begibt, stößt überall auf die frischen, möglichst naturbelassenen Produkte der Molkerei Hüttenthal. Köche schwärmen von der Butter, Ladenbesitzer vom Odenwälder Frühstückskäse und wir haben in der goldenen Herbstsonne die Buttermilch für uns wiederentdeckt.

weiterlesen

Wo wir weitere kulinarische Abenteuer erleben