Kulinarische Abenteuer im Odenwald und an der Bergstraße
Milch

Einer von hier

Patrick Hofmann, Betriebsleiter der Molkerei Hüttenthal
Patrick Hofmann, Betriebsleiter der Molkerei Hüttenthal

Seit 2005 arbeitet Patrick Hofmann in der Molkerei Hüttenthal und trotzdem ist er jetzt der Neue – der neue Betriebsleiter der Molkerei. Wir haben uns mit ihm mal auf einen Humpen Buttermilch getroffen.

weiterlesen

Alles Super!

Die Milchzapfanlage in der Molkerei Hüttenthal
Molkerei_Hüttenthal_

Keine Frage: Plastikmüll muss vermieden werden. Doch während sich die Brüsseler EU-Kommission dabei an einen – nein, nicht Strohhalm, sondern an einen Trinkhalm aus Plastik – klammert, um von der Ohnmacht gegenüber der Industrie und von der eigenen Ideenlosigkeit abzulenken, wird man anderswo einfach schon mal aktiv – zum Beispiel im Odenwald bei der Molkerei Hüttenthal – und setzt dabei auf die Akzeptanz der Kunden.

weiterlesen

Kloß in’n Hals

Küchenmeister Keylocks Kartäuser Klöße

Diese kulinarische Idee unterscheidet sich durch zwei Besonderheiten von der herkömmlichen Kindergeburtstags-Variante dieses nächsten Verwandten der Armen Ritter ­– zum einen durch den Amaretto in der Marinade der Brötchen und zum anderen durch die Weinschaumsoße aus Apfelwein. Alles für einen Kloß, den man sehr gerne im Hals hat, sogar sehr gerne.

weiterlesen

Frischwärts

Ein kurzer Besuch in der Molkerei Hüttenthal

Wer sich im Odenwald und an der Bergstraße auf kulinarische Spurensuche begibt, stößt überall auf die frischen, möglichst naturbelassenen Produkte der Molkerei Hüttenthal. Köche schwärmen von der Butter, Ladenbesitzer vom Odenwälder Frühstückskäse und wir haben in der goldenen Herbstsonne die Buttermilch für uns wiederentdeckt.

weiterlesen

Wenn dich nachts der Hunger packt …

Feierabend mit Ladenschluss – die Automaten kommen

Gut. Ketchup leiht man(n) sich bei der Nachbarin wenn die Läden schon zu haben. Aber ’ne Dose Wurst? Und überhaupt. Sind die Eier von der Bio? Wo kauft die eigentlich ein? Also doch lieber an die Tanke?
Nein. Es gibt ja Lebensmittel-Automaten in der Region. Wir nutzen eine heiße August-Nacht für eine Automaten-Shopping-Tour zwischen Odenwald, Bergstraße und Ried. Mal sehen, wer noch auf hat. Und was es so gibt.

weiterlesen

Wo wir weitere kulinarische Abenteuer erleben